Impressionen vom Lopshof Leben

„alles neu, macht der Mai“! Die Gruppe Feierabendcafé traf sich mitten in der Pflanzzeit. Foto: LopshofVerein

„Alles neu, macht der Mai“! Die Gruppe Feierabendcafé traf sich mitten in der Pflanzzeit. Die kleinen Becher wurden zunächst bemalt, dann kam „gute“ Erde hinein, damit die Sonnenblumen sprießen können. Im Anschluss wurde gemeinsam gegessen.

 

Die LopshofMaler hatten einen farbenfrohen Tag, mit viel Freude, Harmonie und leckerem Essen! Foto: LopshofVerein

Nach viermonatiger "Winterpause" fand das 1. Volkslieder singen statt. Die rund 40 Gäste waren hoch erfreut, dass Sybille Gimon wieder zum fröhlichen Singnachmittag lud. Dazu gab es leckeren Kaffee und Kuchen vom Lopshof Restaurant. Bei schönem Wetter wurde draußen gesungen, sodass sich auch einige spontane Zaungäste dazu gesellten.

Die LopshofMaler hatten einen farbenfrohen Tag, mit viel Freude, Harmonie und leckerem Essen! Foto: LopshofVerein

Die LopshofMaler hatten einen farbenfrohen Tag, mit viel Freude, Harmonie und leckerem Essen! Wenn auch derzeit leider nur in kleiner Runde möglich, doch überaus gelungen! Neben den echten Farben, auf Papier, leuchteten auch die Herzen auf. Eine schöne Stimmung, die wir gern nach außen tragen.

Beim letzten Feierabendcafé haben wir es uns im Restaurant gemütlich gemacht.

Beim letzten Feierabendcafé haben wir es uns im Restaurant gemütlich gemacht. Es wurden Mini-Drachen und Igel für die Fensterdekoration, gebastelt. Die kleinen Pompons waren eine Herausforderung für die Feinmotorik. Die Gesichter wurden individuell auf das Buntpapier gemalt. Ein großer Spaß, bei all den Möglichkeiten in der Gestaltung.

Marmeladenglasmomente sammeln, war angesagt. Foto: Lopshof Verein

Erst haben wir gut gespeist und dann wurden wir kreativ: "Marmeladenglasmomente" sammeln, war angesagt. Hübsch verziert, kann es nun ans Sammeln der schönen Momente gehen. In dunklen Stunden finden wir so viele Sonnenstrahlen in unseren Gläsern.